• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • bilder
  • video
  • Karte
  • Region entdecken
    Frühlingslust

    Die "EintrittsCard" vom Wörthersee

    Egal, ob Single oder mit Familie. An den Kassen der Strandbäder und Ausflugsziele spielen Sie einfach die Wörthersee Card aus und Sie kommen gratis hinein. Obendrein bieten weitere Partner Ermäßigungen bis zu 50%.

    Wasserski & Parasailing, Reifen & Banane, Segeln & Stand Up Paddling, Tauchen oder einfach nur Entspannen. Als Wassersportzentrum ist der Wörthersee bekannt: 28° warme Seen und jede Menge Spaß.

    Aber irgendwann, während eines Aufenthaltes am Wörthersee sollten Sie sich Zeit nehmen und mit Ihren Kindern beim Leopold vorbei schauen. Der „Poldi“, wie er liebevoll genannt wird, lebt in Klagenfurt und hat jede Menge Zeit und keine Eile. Deshalb entschließen wir uns, ihn mit dem Schiff zu besuchen. Das Signalhorn ertönt und das Wörthersee-Schiff nimmt Kurs Richtung Ost-Bucht. Vorbei an prächtigen Wörtherseevillen gleiten wir über den See. Zurück an Land spazieren wir durch den Europapark und erreichen bald den Repitlienzoo Happ. Aufgeregt starten Kinder zum „Poldi“ hinüber. Mit seinen 115 Jahren in der Blüte seines Lebens und mit „Freundin Bibi“ die einzigen Galapagos-Riesenschildkröten in Österreich. Gleich nebenan, im neuen „Minimundus – die kleine Welt am Wörthersee“, fühlen Sie sich wie Gulliver auf seinen Reisen als Riese zwischen 140 Miniaturmodellen berühmter Bauwerke. Auf die Spuren von Neil Armstrong begeben Sie sich gleich nebenan im Planetarium bei einer fantastischen Reise auf den Mond. Im märchenhaften Zauberwald am Rauschelesee werden Sie von einem sprechenden Baum begrüßt und von den sieben Zwergen in ihr Bergwerk eingeladen. Doch Achtung vor der fliegenden Hexe!

    Am Affenberg halten Sie 145 Japan-Makaken auf Trab und beim Schloss Rosegg ist in Österreichs größtem Gartenlabyrinth Geschick und Fantasie gefordert, um den Ausweg zu finden. Zu Fuß oder mit dem Lift geht es auf den weltweit höchsten Aussichtsturm aus Holz hinauf und mit der Rutsche oder der Schwebebahn „Fly100“ wieder herunter.

    Darauf werden Sie abfahren.
    Mit Bus und Bahn fahren Sie um bis zu 50% günstiger, mit Elektroboot, Tretboot, Fahrrad & e-Bike um rund 30% ermäßigt. Ups … jetzt hätte ich es fast vergessen: die Wörthersee-Schifffahrt gibt auch 20% Rabatt auf eine Rundfahrt.

    "Was kann ich mit der Card machen?" Was Sie wollen! Wandern, Sightseeing, Baden
    – alles ist inklusive, nichts kostet extra:

    Erlebnisausflüge inklusive
    Von April bis Oktober stehen Ihnen wöchentlich verschiedene Erlebniswanderungen zur Auswahl. Drei davon sind inklusive und Sie entscheiden welche.

    Badewonnen inklusive
    Am Wörthersee baden, statt zu Hause duschen! 8 Strandbäder an drei Seen.

    Sightseeing inklusive (Ausflugsziele der Kärnten Card)
    Über 100 Ausflugsziele – ja Sie haben richtig gelesen – können Sie in ganz Kärnten kostenlos besichtigen. Und das von April bis Oktober! NEU: Die Kärnten Card App ist kostenlos erhältlich für >> iPhones und >> Android-Smartphones!

    Sport
    Jede dieser Sport- und Freizeitmöglichkeiten nutzen Sie mit bis zu 30% ermäßigten Preisen.

    Fahren
    Die Fahrten mit Bus und Bahn sind um bis zu 50% vergünstigt.

    Gültigkeitszeitraum 2016: 10. April bis 26. Oktober

    >> gleich weiter zu den Wörthersee Card Betrieben (achten Sie auch auf das Wörthersee Card Logo!)

    Downloads

    zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.