• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • bilder
  • video
  • Karte
  • Region entdecken
    Winterlust

    Lust auf Wörthersee

    Mediterrane Leichtigkeit auf der „Lifestyle-Bühne Mitteleuropas“

    Türkisgrün spiegelt sich das 27 Grad warme Wasser im Sonnenlicht. An Strandbars und -bädern, am Ufer wie auf dem Wasser dominiert entspannte Leichtigkeit. Was auf den ersten Blick an die Karibik erinnert, findet man viele Flugstunden näher auch im Süden Österreichs: Hier ist der Sommer voller Wärme eingebettet in eine leicht alpine Landschaft. Sonne, Süden, Lifestyle – so viel mediterran anmutendes Lebensgefühl bietet abseits des Mittelmeers nur die Region Wörthersee: Hier verbindet man Lifestyle mit Tradition, trendigen Zeitgeist mit bodenständiger Kulinarik, Entspannung mit sportlicher Aktivität in der Natur.

    Die Region Wörthersee hat Heimvorteil. Schließlich beginnt hier der Sommer früher – und endet später. Sie war nie out, sondern setzt von jeher die Trends. Rund um den 17 Kilometer langen Wörthersee im Kärntner Dreiländereck zwischen Österreich, Italien und Slowenien hat sich im Laufe der Jahre eine eigene Spielart souveräner südlicher Leichtigkeit entwickelt, die allerorten, wenn auch in unterschiedlicher Ausprägung, zu spüren und anzutreffen ist. Ob im mondänen Velden mit Casino, Nightlife und Villen, im Wallfahrtsort Maria Wörth oder in der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee.

    Der Wörthersee ist mehr als eine Region – er ist ein Lebensgefühl. Dazu gehört eine ordentliche Portion Chic und Lässigkeit in Bars, Restaurants und bei vielbeachteten Events. Aber auch die sportlich-genussvolle Betätigung beim Wandern auf leichten Rundwegen oder kombiniert mit dem Schiff, beim Radfahren oder beim Golfen auf einer der vier Anlagen in der Umgebung.

    Die besondere Leichtigkeit des Seins verdankt der Wörthersee auch seiner Vielfalt mit einsamen Buchten und angesagten Beachclubs, mit unberührter Naturlandschaft wie im 4-Seental Keutschach, mit Inseln und den legendären Motorbooten, deren Zahl genau limitiert ist. Besonders ist auch die Alpe Adria Kulinarik. Frische regionale Produkte werden hier mit viel Sorgfalt verarbeitet. Vom Haubenlokal bis zur Buschenschenke kommt jeder auf seinen Geschmack. Der Wörthersee-Fisch gedeiht dazu dank der Trinkwasserqualität des Sees besonders gut und schmeckt ausgezeichnet.

    Österreichs sonniger Süden versteht sich selbst als „die Lifystyle-Bühne Mitteleuropas“ und untermauert dies mit zahlreichen Veranstaltungen und einem stimmigen Nightlife-Angebot. Wo Wörthersee drauf steht, da sind sich Kenner einig, ist eine einzigartige Mischung drin. Denn See und Seele gehören hier ebenso zusammen wie Süden und Sonne.

    NEU 2013
    Der perfekte Einklang von Tradition und Moderne im Werzer´s Badehaus NEU
    Das historische Werzer´s Badehaus ist seit jeher das Juwel des Werzer´s Hotel Resort Pörtschach. Um dem 1895 errichteten Gebäude wieder mehr Eleganz zu verleihen, wurde es im Rahmen der Denkmalschutzrichtlinien neu aufgebaut. Das Ergebnis ist eine perfekte Symbiose aus traditionellem Flair und vielen neuen Highlights. Im Werzer´s Badehaus erwartet Sie ab 1. Mai 2013 das ganze Jahr über ein tolles Angebot: Einerseits können Sie einen exklusiven Spa-Bereich mit verschiedenen Seesaunen, Relaxbereichen sowie als Highlight einen beheizten Pool im See genießen und andererseits werden im Werzer´s Beach Club lukullische Köstlichkeiten für Sie serviert.
    Das außergewöhnliche Bauwerk, das unvergleichlich schöne Ambiente und der herrliche Panoramablick über den See werden Sie begeistern!

    Aussichtsturm Pyramidenkogel
    Der mit fast 100 Metern welthöchste Aussichtsturm aus Holz ist eine aus mächtigen elliptisch angeordneten Holzstützen bestehende Konstruktion, die sich spiralförmig in den Himmel schraubt – eine eindrucksvolle Skulptur, die schon von weitem sichtbar ist!
    Über die Aussichtstreppe gelangt der Besucher auf eine der 13 Aussichtsplattformen, von denen er einen 360° Rundumblick auf die gesamte Region Wörthersee genießen kann. Diese sind selbstverständlich auch mit dem Panorama-Lift erreichbar und die 9. Plattform ist als „Skybox“ wetterfest verbaut und kann als ganz besonderer Veranstaltungsort genutzt werden.
    Als weiteres Highlight bietet der neue Aussichtsturm die höchste Gebäuderutsche Europas mit einer Länge von 120 m. Aus über 50 m Höhe geht es hier in ca. 30 Sekunden auf einer geeigneten Rutschunterlage schwungvoll zur Basis des Turms.
    Das Bauwerk wurde mit 16 Leimholzpfählen, 10 elliptischen Ringen und 80 Diagonalstreben errichtet, wobei das verwendete Lärchenholz höchsten Qualitätsansprüchen genügend ausgesucht wurde.

    Kontakt

    Ihr Pressekontakt: Mag. Sonja Zlöbl

    Wörthersee Tourismus GmbH, Villacher Straße 19, A-9220 Velden 
    Tel: +43(0)4274/38288-20 
    Fax: +43(0)4274/38288-19 
    E-Mail: presse@woerthersee.com
    Web: www.presse.woerthersee.com

    Downloads

    zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.