Advent-Zauber am Wörthersee

Ab 23. November: Adventmärkte, Kirchenkonzerte, Engerlwerkstatt, Advent-Schifffahrt, Umzüge, und, und, und....

Artikel weiterleiten

Der Advent-Zauber am Wörthersee ist eine ganz besondere Zeit rund um den Wörthersee: Still ruht der See, leise klimpern die Tassen vor den heimeligen Hütten und hell leuchten die Lichter vor einem kalten, dunklen Winterhimmel mit funkelnden Sternen.

Advent-Zauber am WörtherseeVelden am Wörthersee wird in der Adventzeit eine Engelstadt

Der Veldener Advent ist etwas gang besonderes! Kinderaugen leuchten, wenn sie beim Kinder Advent mit Ihrem Engerl Pass das Engerl-Postamt und die Engerlbackstube entdecken, oder den mit 80.000 Lichtern und 25 Metern Durchmesser größten schwimmenden Adventkranz. Außerdem stimmen ein Engerl-Bummelzug, das Engerl-Schiff „Santa Lucia“, Adventkonzerte, eine schwimmende Krippe und eine Kunsthandwerksausstellung auf das Weihnachtsfest ein.

„Leinen los – Schiff ahoi“, begrüßt der Kapitän seine Gäste. Für die Fahrt von Velden zum Stillen Advent in Pörtschach bietet sich das Wörtherseeschiff doch perfekt an.

Advent-Zauber am WörtherseeStiller Advent am See in Pörtschach

Unser authentisches „Seedorf“ auf der Pörtschacher Promenade bildet nicht nur den attraktiven und thematischen Blickfang für die Veranstaltungsreihe, sondern ist darüber hinaus der zentrale Veranstaltungsort für Kärntner Adventkonzerte. Unser Adventseedorf in dieser wunderschönen, idyllischen Winterlandschaft ermöglicht ein sinnliches Erleben des gesamten Kärntner Brauchtums in der Vorweihnachtszeit. Kein Adventtag ist wie der andere – Brauchtumsgruppen, Vereine, Initiativen bestreiten für die Gäste das vorweihnachtliche Programm … alles typisch und original kärntnerisch.

Advent-Zauber am WörtherseeAdvent am Pyramidenkogel im Keutschacher 4-Seen-Tal

Das weithin sichtbare Wahrzeichen der Region Wörthersee, der 100 m hohe Pyramidenkogel, erleuchtet den Adventhimmel auf besondere Weise.
Auf 920 m Seehöhe erwartet die Besucher ein einzigartiger Rundblick über die winterliche Kärntner Seelandschaft. Die Aussichtsplattform erreicht man bequem mit dem Panoramalift oder sportlich über die Treppe.
Am Fuße des Aussichtsturms erwartet die Gäste ein gemütlicher, stimmungsvoller Adventmarkt mit außergewöhnlichen Handwerkern und speziellen Musikgruppen.
Der Advent am Pyramidenkogel ist ein idealer Punkt, um tagsüber die Wintersonne zu genießen und abends Ausschau nach dem Weihnachtsstern zu halten!

Advent-Zauber am WörtherseeRomantischer Kirchenadvent in Maria Wörth

Die Halbinsel Maria Wörth – am idyllisch gelegenen Südufer des Wörthersees – erhält seine bezaubernde Charakteristik durch die beiden Kirchen, die „mitten“ im See liegend, das „Herz“ des Wörthersees genannt werden.

So stellen die Kirchen auch in der Adventszeit das Zentrum eines sehr romantischen Programms dar.
Neben feierlichen und stimmungsvollen Adventkonzerten in der gotischen Wallfahrtskirche steht in der Vorweihnachtszeit aber auch die, beinahe 900 Jahre alte, Winterkirche im Mittelpunkt. Mit unterschiedlichen Programmpunkten, wie Adventführungen, Chorgesängen und – Inszenierungen lädt Maria Wörth seit diesem Jahr zum romantischen Verweilen ein.

Die Halbinsel Maria Wörth ist bequem mit dem Adventschiff erreichbar. Von hier aus verkehrt in regelmäßigen Abständen aber auch der Shuttlebus vom und zum Pyramidenkogel.

Advent-Zauber am WörtherseeKlagenfurt – die Weihnachtshauptstadt

Österreichs südlichste Landeshauptstadt feiert die Advent- und Weihnachtszeit zwischen einer wunderschönen Renaissance-Innenstadt und dem Wörthersee an unterschiedlichen Plätzen.

– „Die neue Weihnacht“ – der Christkindlmarkt am Neuen Platz
– „Die alte Weihnacht“ am Domplatz
– „Stiller Advent“ im Hof des Landhauses
– „Der Adventzirkus“ in der Wörthersee Ostbucht

Hier geht es zur Advent – Zauber am Wörthersee Website!

Eure besten Bilder vom Advent-Zauber am Wörthersee auf unserer Advent-SocialWall