FKK Camping Müllerhof

Artikel weiterleiten

Grün, soweit das Auge reicht – so könnte man den Platz von Familie Safron in einem Satz beschreiben. Denn hier, am Ufer des Keutschacher Sees, fühlt man sich wirklich ein bisschen wie im Garten Eden. Und das nicht nur, weil man Badehose und Bikini getrost zu Hause lassen kann.

Auch sonst bietet der weitläufige Platz alles, was man im Urlaub gerne hat: Ruhe, Entspannung und unzählige Möglichkeiten die Region beim Wandern oder Radfahren näher kennezulernen.

Und weil das weitläufige Areal genau inmitten des 4-Seen-Tales liegt, kann man sein Strandtuch zwischendurch auch mal auf einer anderen Liegewiese ausrollen. Hafnersee, Rauschele See, Baßgeigersee und Wörthersee sind nämlich nur ein paar Minuten vom Camping Müllerhof entfernt. Allerdings sollte man für dieses Vergnügen auf jeden Fall wieder kurz in seine Badesachen schlüpfen.