Wörthersee Plus Card Partner: Labyrinth im Schloss- und Tierpark Rosegg

Link? Rechts? Oder doch gerade aus?

Artikel weiterleiten

Nur wenige Minuten vom Wörthersee entfernt liegt das Labyrinth des Schlosses und Tierparks Rosegg. Mit der Wörthersee Plus Card ist der Eintritt ins Labyrinth kostenlos!

Zwischen Schloss und Tierpark Rosegg wurde im Juli 2001 das größte Gartenlabyrinth Österreichs eröffnet. Über 3000 Hainbuchen bilden auf einer Fläche von 2.400 Quadratmetern eine Hecke von einem Kilometer Länge. Ein Turm im Zentrum dient als Orientierungspunkt.

Das Labyrinth ist ein klassisches Element der Gartengestaltung und erlebte im England des 17. und 18. Jahrhunderts eine Blütezeit. Auch in Österreich gab es Gartenlabyrinthe, das bedeutendste von ihnen in Schönbrunn in Wien. In Rosegg bestand ab 1776 eine große englische Parkanlage, die zum Schloss gehörte. Sie lag auf einer Insel im Fluss Drau und wurde etwa um 1825 durch ein Hochwasser zerstört.

Direkt neben dem Labyrinth befinden sich das Schloss und der größte Kärntner Zoo, der Tierpark Rosegg. Die drei Ausflugsziele zählen zu den beliebtesten in ganz Kärnten und versprechen bei jedem Wetter einen erlebnisreichen, spannenden Tag!