Pörtschach

Dort, wo der Wörthersee am schönsten ist, schiebt sich eine kleine Halbinsel in den See, zur Linken und zur Rechten gesäumt vom traditionsreichen Badeort Pörtschach.

Artikel weiterleiten

Herzlich Willkommen in Pörtschach!

Reizvolle Villen und stilvolle Seehäuser zeugen davon, dass man hier schon immer gepflegt wohnte und sich gerne traf. Gustav Mahler und Johannes Brahms, um nur zwei Künstler zu nennen, wussten dies schon zu schätzen.

Pörtschach spielt einfach alle Stücke – als musikalischer Hotspot des Wörthersees ist es nicht nur Austragungsort von Konzerten, sondern zudem von Tennisturnieren und Mekka des Wassersports.

Heute gehören die Jagd nach dem gelben Tennisball sowie zahlreiche Wassersportarten zu den beliebtesten Aktivitäten. Pörtschach ist das Zentrum des Wasserskisports, vor allem bekannt als Wakeboard-Hochburg.

Erleben Sie die Vielfalt der atemberaubende Naturlandschaft, welche weder bei Wanderbegeisterten noch Mountainbike-Liebhabern Wünsche offen lässt.
Aber auch im Bereich Tagungen und Kongresse besitzt Pörtschach viel Erfahrung.

Tourismusverband Pörtschach
Werzerpromenade 1, 9210 Pörtschach
Tel: 0043 (0)4272/2354; Fax: 0043 (0)4272/2354-1
poertschach@woerthersee.com, www.poertschach.at, www.facebook.com/poertschachtourismusverband

Öffnungszeiten (Stand Jänner 2017):

Jänner, Februar & Dezember
Montag bis Freitag: 09.00 bis 15.00 Uhr

März, April (bis 14.4.),
Oktober (ab 23.10.), November
Montag bis Freitag: 09.00 bis 16.00 Uhr

Mitte April bis Mitte Oktober
Montag bis Freitag: 09.00 bis 16.00 Uhr
Samstag: (15.4.; 22.4.; 29.4.; 7.10.; 14.10.; 21.10.) 09.00 bis 13.00 Uhr

Mai, Juni & September:
Montag bis Freitag 09:00 bis 17:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag 10:00 bis 14:00 Uhr

Juli und August:
Montag bis Freitag 09:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonn- & Feiertag 10:00 bis 16:00 Uhr