Rundwanderung mit Wörtherseeblick

Auf den Spuren der Sagengestalt „Wörthersee Mandl“ erfahren Sie Wissenswertes über die Region, Fauna und Flora, Sagen und Mythen

Artikel weiterleiten

Als „Wald- und Wiesen-Spaziergang“ oder auf die harte Tour können Sie den Wörthersee-Rundwanderweg angehen. Immer wieder überraschen herrliche Ausblicke auf den Wörthersee und die Bergkette der Karawanken.

Auf die harte Tour führt der 55 km lange Weg Weitwanderer durch hügeliges Gelände und mit einigen steilen Anstiegen sind rund 1.900 hm zu bewältigen. Sonnenschirme, Schaukeln und Holzliegen verführen den Weitwanderer an schönen Aussichtspunkten zur Rast.

Wer die Rundwanderung gemütlicher angeht, kürzt Teilstücke elegant mit dem Schiff ab.

Als besondere Verweilpunkte sind Zillhöhe, Pirkerkogel, Hohe Gloriette und Trattnigteich empfohlen. Und an einem Abstecher zum Pyramidenkogel führt sowieso kein Weg vorbei.

Wörthersee Rundwanderweg
Gesamt 55 km & 1.500 hm
Nordufer 28,70 km & 830 hm
Südufer 26 km & 615 hm

Broschüre „Die schönsten Wanderungen“