Skitouren und Schneeschuhwandern in Kärnten vom Wörthersee aus

In 20 bis 30 Minuten zu den beliebtesten leichten Skitouren Mittelkärntens

Artikel weiterleiten

Im klaren Sonnenschein aufsteigen, das Knirschen des Schnees unter den Skiern spüren, die klare kalte Winterluft einatmen, den Ausblick genießen. Eine Skitour in Kärnten und Schneeschuh Wanderung in Kärnten ist eine wunderbare Sache und auch in der Region Wörthersee muss man während eines Winterurlaubs nicht darauf verzichten. Denn viele der Ausgangspunkte beliebter Kärntner Skitouren Ziele erreicht man schon in 20-40 Minuten.

Eine Übersicht der Skitouren in Kärnten finden Sie im Outdooractive Tourenportal.

Unsere Tipps für leichte Skitouren lauten:

  • Skitour Dobratsch (460Hm)
  • Skitour Gerlitzen (980Hm)
  • Skitour Kosiak (1050HM)
  • Skitour Kleiner Mittagskogel (850m)
    Feine Schneeschuhwanderungen können Sie in herrlicher Sonnenlage auf 2.000 Metern Seehöhe bei unserem Winter Plus Card Partner Gerlitzen Kanzelbahnen machen und sparen 50% bei der Berg- und Talfahrt (gültig nur ohne Skiausrüstung!). Ebenso empfiehlt sich der Naturpark Dobratsch für eine erlebnisreiche Schneeschuhwanderung auf einen der beliebtesten Kärntner Aussichtsberge.Nach einem aktiven, erfüllten Tag lässt es sich in den Wellness Hotels am Wörthersee natürlich doppelt so fein entspannen und die gehobene Kulinarik mundet ebenso fein. Hier zeigt die Region Wörthersee wieder einmal ihr unerwartet (winter)sportliches Gesicht und überrascht seine Gäste mit seiner Vielseitigkeit.

Wer auch andere alpine Sportarten wie zum Beispiel das Klettern liebt, findet einige der Kletterhallen in Kärnten in der Region Wörthersee.