Davina, die weltgewandte Sportskanone und Partyqueen

Davina Burger

Artikel weiterleiten

Die quirlige Powerfrau kennt die besten Sport- und Nightlife-Locations rund um den See genauso gut wie die exklusiven Rückzugsorte für’s Energietanken zwischen intensiven Workouts und glamourösen Partys.

Hallo Davina! Sag, was ist deine erste Erinnerung an den Wörthersee?

Davina Burger: Haha, ganz klar „Banane fahren“ hinter dem Motorboot. Das war ein Spaß und eine kleine Sensation für damalige Verhältnisse. Ist aber auch heute noch lustig!

Du fährst immer noch Banane?

Davina Burger: Na klar, wenn die richtigen Leute zusammen kommen, dann bin ich die Erste die auf die Idee kommt mal wieder eine Runde mit dem Reifen oder der Banane zu fahren. Zum Beispiel im Parkbad Krumpendorf.

Davinas Wörthersee-Moment: „Wenn ich an einem lauen Sommerabend in Velden mit Freunden neue spannende Menschen kennen lerne, gute Musik höre und vielleicht sogar ein bisschen tanzen kann.“

Bist du immer auf der Suche nach Action?

Davina Burger: Ja, Wakeboarden, Kiten, Stand-Up-Paddeln alles was Spaß macht. Aber ich entspann auch gern mit Freunden und genieße einfach nur die Ruhe am See bei einem alkoholfreien Hugo zum wunderbaren Sonnenuntergang auf der Terrasse des Restaurant Loretto in Klagenfurt. Diese Aussicht dort ist einfach unbezahlbar, einer der schönste Sundowner der Welt würd ich mal behaupten!

Und du musst es ja wissen, schließlich jettest du ja ganz schön durch die Weltgeschichte.

Davina Burger: Ja aber ich komm am liebsten immer wieder zurück hier an den See. Es ist einfach ein ganz einzigartiger Fleck auf dieser Erde. Sogar im Winter, vor allem wenn der See zugefroren ist, aber auch im Frühling zum Spazieren gehen und natürlich im Sommer für Sport, Sonne und gut gelaunte, positive Menschen überall.

Wo triffst du diese gut gelaunten Menschen am liebsten?

Davina Burger: Na zum Beispiel beim Sport rund um den See oder am Abend im Casino Velden, oder in der Bar davor. Da kann man wunderbar Leute beobachten und nach ein paar Drinks kann man über die Straße ins Switch gehen, dort geht die Party ab!

Davina liebt am Wörthersee: „Dass hier einfach immer was los ist, egal welche Jahreszeit, egal welche Tageszeit man kann immer was unternehmen und es wir nie fad.“

Verrat‘ uns dein Lieblingslokal am See, wo trifft man dich sicher?

Davina Burger: Da gibt es viele, aber ganz besonders gern hab ich das Lakeside in Reifnitz. Dort gibt es ganz feine, mediterrane und vor allem leichte Küche. Perfekt für ein Abendessen direkt am Wasser. Danach kann man dort auch noch gut feiern oder gleich mit dem Boot die Location wechseln. Einfach ein Traum!

Sicher ein guter Start in eine lange Seenacht, aber wie beginnt Davinas perfekter Wörtherseetag?

Davina Burger: Nach einer Sporteinheit ganz entspannt beim Brunch mit Familie und Freunden auf der Sonnenterrasse vom Strandhotel Seeschlössl in Velden oder der vom Seehotel Europa. Da bin ich dann gleich fit für’s erste Sonnenbad.

Mittags dann ein schneller, leichter Lunch?

Davina Burger: Nein, nach einem ausgedehnten Brunch hab ich sicher keinen Hunger mehr. Aber wenn ich am Vormittag sportlich unterwegs bin anstatt zu schlemmen, dann kehr ich gerne in Werzer’s Badehaus in Pörtschach auf einen Quick-Lunch ein. Nach einer ausgedehnten Skaterunde oder einer weitläufigen SUP-Tour, genau das Richtige!

Davinas Seefeeling: „Wenn ich am Wörthersee ankomme fühle ich mich sofort frei. Das glitzernde Silber des warmen Wassers holt mich runter und gibt mir schlagartig Kraft. So schnell funktioniert das sonst nirgends auf der Welt. Ich hab’s ausprobiert“

Wo quartierst du Freunde ein, mit denen du Seeurlaub machst?

Davina Burger: Da gibt’s nun wirklich eine riesige Auswahl an Toplocations am See, aber mir gefällt das Lake’s in Pörtschach ganz gut. Da kann ich mich dann auch, sollte das Wetter mal nicht so toll sein, von meinen Freunden auf einen SPA-Besuch einladen lassen.

Sehr uneigennützig von dir! Und welches Hotel ist so richtig kuschlig? Wo kann man der Welt entfliehen?

Davina Burger: Ganz klar die Parkvilla Wörth in Pörtschach. Eine wunderschöne exklusive Wörtherseevilla. fast sowas wie eine kleine Zeitmaschine. Wenn man dort aufwacht, auf den See rausschaut und dann zum Frühstück in den süßen kleinen Speisesaal oder auf die Seeterrasse rausgeht fühlt man sich fast wie eine Prinzessin im Neunzehnten Jahrhundert. Das brauchen wir doch alle mal zwischendurch.

Da hast du Recht! Und Prinzessinnen von heute? Wo Shoppen die am See?

Davina Burger: Haha, Keine Ahnung was Prinzessinnen tun, aber Sonnenmädchen wie ich kaufen schon mal gern beim Wöss in Velden ein.

Davina Burger, *1980, Programmleitung Strategie bei BILLA CEE

Davina Burger ist beruflich und privat gerne und viel in der weiten Welt unterwegs, kehrt aber immer wieder an „ihren“ Wörthersee zurück. Die quirlige Powerfrau kennt die besten Sport- und Nightlife-Locations rund um den See genauso gut wie die exklusiven Rückzugsorte für das Energietanken zwischen intensiven Workouts und glamourösen Partys.