Veldener Wochenmarkt

Regional, frisch, echt.

Artikel weiterleiten

Am Veldener Wochenmarkt am Gemonaplatz gibt es jeden Donnerstag frische und saisonale Waren von regionalen ProduzentInnen

Jeden  Donnerstag von 07:30 bis 12:30 Uhr, können am Gemonaplatz vielerlei Spezialitäten aus der Region sowie dem Alpen-Adria-Raum eingekauft werden. Ob erntefrisches Gemüse, Vollkornbrot, selbstgemachte Kärntner Nudelvariationen, geräucherter Fisch oder saisonales Lammfleisch – das Angebot ist vielfältig und abwechslungsreich. Handgefertigte Back- und Teigwaren, Fleischprodukte, Milcherzeugnisse, Obst und auch Mehlspeisen wie Cremeschnitten, Gibanica und Pita aus Slowenien, gehören zum Sortiment. Des Weiteren können Marmeladen, Honig, Öle und Hanfprodukte erworben werden. Hauseigene Säfte, Wein, Most und Bier kombiniert mit einer deftigen Brettljause samt Käse, Salami und Speck laden zu einem gemütlichen Verweilen am Markt beim Gastronomiestand oder den nahen Cafés ein.

Der Veldener Wochenmarkt findet ganzjährig statt, ausgenommen Feiertags, Jänner und Februar. Es ist eine Initiative der Marktgemeinde und des Tourismusverband Velden, um einheimischen KonsumentInnen den lokalen und nachhaltigen Einkauf zu ermöglichen.