Wörthersee Rundwanderweg Etappe Klagenfurt - Pörtschach

  • Franz Gerdl
    © Wörthersee Tourismus GmbH

Wegbeschreibung

Von der Schiffsanlegestelle geht es unterhalb der Eisenbahn und Autobahn zum Schloss Freyenthurn. Man erreicht einen schönen Aussichtsplatz mit Blick über die Weinberge zum Wörthersee Ostufer. Weiter geht es den Weg Nr. 7 zur Zillhöhe auf 536 m. Ein idyllischer Rastplatz mit einer herrlichen Aussicht. Weiter geht es nach Krumpendorf, vorbei am Naturdenkmal Gletschertöpfe, Schloss Hornstein und Schloss Drasing. Nach Pirk geht es auf den höchsten Punkt der Wanderung, auf den Pirker Kogel mit 666 m. Ein kurzer, aber steiler Anstieg. Beim Hohen Gaisrücken zweigt der Weg nach Pörtschach ab. Bei der Buschenschenke Brock vorbei, geht es unterhalb der Autobahn ins Zentrum. In Pörtschach finden sich am Weg zur Schiffsanlegestelle alte Villen aus der Wörthersee Architektur.

Höhenprofil

Impressionen