Vom Bärental auf den Kosiak (Klagenfurter Hütte)

  • Franz Gerdl
    Unterwegs zur Klagenfurter Hütte
    © Franz Gerdl

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz wandert man über die Johannsenruhe entlang des markierten Hüttenweges zur Klagenfurter Hütte. Von hier dem markierten Steig Richtung Westen folgen. Man quert zuerst oberhalb der Matschacher Alm relativ eben den mächtigen Gipfelhang des Kosiaks, um dann in ziemlich gerader und steiler Linie in zahlreichen Kehren über den Südwestrücken zum Gipfel aufzusteigen.
Der Abstieg erfolgt über den Ostgrat (teilweise recht steil), bis man auf den "Stinzesteig" (Anstieg vom Bodental zur Klagenfurter Hütte) trifft. Richtung Westen geht es durch den lichten Lärchenwald fast eben in wenigen Minuten zur Klagenfurter Hütte.

Höhenprofil

Impressionen

Zusatzinformationen

www.klagenfurter-huette.at

Ausrüstung

komplette Wanderausrüstung

Tipps

Unbedingt beim Hüttenwirt Roland auf der Klagenfurter Hütte vorbeischauen, da gibt`s u.a. auch einen ausgezeichneten Schweinsbraten.

Literatur

freytag & berndt, WK 234

Sprachwechsel