Faszination Verbrechen an den Tatorten Wörthersee und Villach: Das war das Krimifest Kärnten 2021

  • © footprints FOTOGRAFIE

Der Bogen, den die 22 Krimigrößen spannten, reichte vom urban-düsteren Psychothriller über den beliebten Serienermittler und charmant-komische Regionalkrimis, von der beschaulichen Landidylle bis zum Großstadtschauplatz, von Krimis zum Lachen bis zu gesellschaftskritischen Romanen, die zu aktuellen Themen Stellung beziehen. Die Vielfalt des Kriminalromans ist ebenso groß wie die Vielfalt der Kärntner Seenlandschaft. Und weil Krimi-Fans gerade diese Vielfalt so lieben, widmeten die Tourismusregion Wörthersee und der Tourismusverband Villach gemeinsam mit der Stadt Villach der Kriminalliteratur dieses spektakuläre Festival.

Gelesen wurde unter anderem in alten und neuen Gemäuern, am Schiff, in Casino, Galerie und Kunsthaus, in feinen Hotels und bodenständigen Gasthäusern umrahmt von mehrgängigen Menüs mit edlen Weinen oder zünftigem Krimi-Bier, Krimi-Gulasch und vielem mehr. „Die Premiere des Krimifestes Kärnten in Villach mit 10 ausverkauften Veranstaltungen war ein voller Erfolg. Allen voran die Kombination von Krimilesungen, verbunden mit TOP Kulinarik, wurde von den 740 Besuchern sehr gelobt. Wir freuen uns gemeinsam mit den Kollegen vom Wörthersee Tourismus auch im kommenden Jahr erneut mit dabei zu sein.“, so Michael Sternig, Geschäftsführer vom Tourismusverband Villach, begeistert.

Was die Krimi-Fans, neben der Auswahl an Top-AutorInnen und außergewöhnlichen Tatorten am Wörthersee und erstmals in Villach, besonders begeisterte war, dass sie ihren Krimi-Stars zum Greifen nah waren und diese viele spannende, private Eindrücke aus dem Recherche-Leben eines Krimi-Autors preisgaben. Mag. Roland Sint, Geschäftsführer der Wörthersee Tourismus GmbH betont, dass „die einzigartige, mystische Herbst-Stimmung an den Kärntner Seen die perfekte Kulisse für das Krimifest ist. Mit dieser Veranstaltungsreihe setzen wir einen starken Impuls in Richtung Saisonverlängerung im Herbst. Es war uns eine große Freude, das Krimifest Kärnten gemeinsam mit dem Tourismusverband und der Stadt Villach zu veranstalten. Und es war ein voller Erfolg – alle Veranstaltungen waren ausverkauft.“

 

Sprachwechsel