Martina Parker

  • Martina Parker
    © Rafaela, Pröll

Nach über 20 Jahren bei einem Frauenmagazin schmiss Martina Parker ihren Job hin und beschloss, Bestsellerautorin zu werden. Zu ihrer Verblüffung gelang ihr das auch. Martinas journalistischer Background erklärt die starken Frauenfiguren in ihren Kriminalromanen, ihre Ehe mit einem Engländer den trockenen Humor. Setting für die Abenteuer des „Klubs der Grünen Daumen“ ist das Südburgenland. Für Martina das schönste Ende der Welt.


Hamdraht 


Sanfter Tourismus im Südburgenland? Von wegen. Der „zuagroaste“ Arno will den „Hiesigen“ zeigen, wie Wellness geht, setzt sich dabei aber ordentlich in die Nesseln. Die kräuterkundige Köchin Mathilde kocht lieber ihren Chef ein als die Gäste. Die beißen ohnehin bald ins Gras. Lokaljournalistin Vera recherchiert und gräbt dabei zu tief. Und auch die Mitglieder des Gartenklubs haben ihre grünen Daumen im Spiel.