Rundwanderweg Kaiserhütte

  • Sissi Wutte
    Ausblick von der "Kaiserhütte"
    © Sissi Wutte

Wegbeschreibung

Wir marschieren vom Gemeindeamt entlang der Straße Richtung Süden zur Wallfahrtskirche. Von hier der Straße "Kaiserhüttenweg" entlang, diese beginnt bei der oberen Friedhofsmauer. Bei einem Bildstock biegen wir rechts ab und schon nach wenigen Minuten sind wir bei der Aussicht "Kaiserhütte" angelangt. Bei schönem Wetter ein beeindruckender Ausblick! Auf gutem Weg geht es geradeaus recht eben in den Wald hinein. Nach ca. 20 min. kommen wir zu einer Wegkreuzung mit dem Schild "Nach Maria Rain", wir halten uns rechts und marschieren den Berg hinab. Nach weiteren 15 min. stoßen wir auf den "Bischof Paulitsch Pilgerweg". (Hier besteht die Möglichkeit zu einem kurzen Abstecher zur Geburtskapelle von Bischof Paulitsch). Hier bei der Wegkreuzung halten wir uns rechts und erreichen nach weiteren 15 Minuten den Beginn des Weges nahe dem ehemaligen Gasthof Kirschnerhof. Vom hier geht es rechts den Weg hinauf zur Kirche oder gerade aus weiter zum Ausgangspunkt beim Gemeindeamt.

Höhenprofil

Impressionen

Ausrüstung

leichte Wanderaussrüstung, gutes Schuhwerk

Tipps

Abstecher zur Geburtskirche von Bischof Paulitsch und eventuell zum Aussichtsfelsen Petelinz

Literatur

WK 234 Freytag & berndt