• Stiller Advent in Pörtschach Einzigartige Weihnachtsstimmung
  • Stiller Advent in Pörtschach Die Ruhe genießen.
  • Stiller Advent in Pörtschach Traditionell und Stimmungsvoll.

Liebe BesucherInnen des Stillen Advents!

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen ist eine Durchführung des Adventmarkts im November nicht erlaubt. Darüber hinaus gestaltet sich auch die Planung für die nachfolgenden Wochen als äußerst schwierig. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, sofern im Dezember wieder möglich, den Stillen Advent ausschließlich als „Adventpfad“ abzuhalten. Detaillierte Infos folgen zeitgerecht!

In der Zwischenzeit wünschen wir alles Gute und bleibt gesund!


Zurück zur Besinnlichkeit. Das ist Stiller Advent in Pörtschach. Das Advent-Seedorf in einer der schönsten und idyllischsten Buchten des Wörthersees. Auf jeden Fall bietet Pörtschach ein sinnliches Erleben des gesamten Kärntner Brauchtums in der Vorweihnachtszeit.

Vereine und regionale Initiativen gestalten für die Gäste das vorweihnachtliche Programm. Natürlich ist kein Adventtag wie der andere. Typisch und original kärntnerisch gestaltet. Besonders empfehlenswert ist die romantische Fackelwanderung entlang der Halbinsel zur lebenden Krippe, welche einen wöchentlicher Fixpunkt des Pörtschacher Adventmarkts darstellt. Für die kleinen Gäste bietet der Stille Advent ein abwechslungsreiches Kinderprogramm: das Christkindlschiff mit Flaschenpost oder die Adventbuchtfahrt durch das Sternenmeer - wir bringen Kinderaugen zum Leuchten.

Das sinnliche Erleben wird verstärkt durch offene Feuerstellen und einen Lichterpfad im See, der sich über die gesamte Adventpromenade erstreckt. 

Nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie sich von dieser einzigartigen, wohltuenden Atmosphäre verzaubern.

Leider kann der Stille Advent 2020 an der Promenade nicht stattfinden 😢

Gerne könnt ihr euch aber trotzdem durch die traumhaften Vorweihnachts-Eindrücke der Vorjahre klicken und ein bisschen in Adventstimmung kommen. 

👼🏻 Ein kleines Engerl-Geheimnis noch: Unsere Kolleginnen aus Velden überraschen euch demnächst täglich mit herzlichen Adventgeschichten.

Beim Stillen Advent am See werden echtes Handwerk und Tradition groß geschrieben. Ein ganz zentraler Bestandteil der Vorweihnachtszeit in Pörtschach sind die wundervollen Adventliedern der Kärntner Chöre, welche am gesamten Adventmarkt übertragen werden.

Kein lauter Kitsch zerstört diese einzigartige Weihnachtsatmosphäre direkt am lichterstrahlten Wörthersee.

Das sinnliche Erleben wird durch offene Feuer verstärkt. Ebenso wie ein Lichterpfad am See. Dieser lädt zu einem Spaziergang über die Halbinsel bis hin zum „Peter Alexander“ Steg.

Kindheitserinnerungen

Wer kennt sie nicht, die unvergesslichen Kindheitserinnerungen. Der Stille Advent in Pörtschach sorgt mit dem Christkindlschiff mit Kinderprogramm für genau solche. Natürlich gibt es auch ein lustiges Ponyreiten entlang der Promenade und weitere spannende Programmpunkte.


Chöre und Konzerte

Einen besonderen Namen hat sich der Pörtschacher Advent im Veranstaltungskalender mit seinen Programmpunkte rund um seine Chöre gemacht.

Im Mittelpunkt der Konzerte stehen Kärntner Liedtexte und überlieferte Gesängen. Renommierte heimische Chöre und Vereine bieten ein abwechslungsreiches Programm.


Weihnachtliches See-Erlebnis

Die Wörthersee Schifffahrt ist zur Weihnachtszeit nicht nur für die Kinder ein besonderes Erlebnis. Vielmehr nutzen Erwachsene das Schiff um die Advent-Konzerte in Maria Wörth zu besuchen. Ebenso wie die romantische Sternenfahrt durch die Westbucht.

  • Stiller Advent in Pörtschach
    © Tourismusverband Pörtschach
  • Adventsingen beim Stillen Advent in Pörtschach
    © Tourismusverband Pörtschach
  • Stiller Advent in Pörtschach
    © Tourismusverband Pörtschach
  • Stiller Advent in Pörtschach
    © Tourismusverband Pörtschach
Gerne stehen wir dir zur Verfügung

Fragen und Informationen zum Stillen Advent