• Moosburg Ruhepol in der Natur

Moosburg Vielfältiges Angebot inmitten des Landschaftsschutzgebietes.

Moosburg offenbart sich dem Gast als Urlaubsperle, wo Tradition und Innovation zu seinem Wohle genutzt wurden. Schon im 9. Jahrhundert haben Gesandte aus Europa mit dem römischen Kaiser Arnulf von Kärnten hier Hof gehalten. Kaiser beherbergt man heute zwar nicht mehr in Moosburg, dafür einen König – den Urlaubsgast.

Erholung in naturnaher Landschaft

Brauchtum und Kultur werden in Moosburg großgeschrieben, ebenso wie die Landwirtschaft. Grüne Wälder, endlos scheinende Wanderwege und ein herrliches Landschaftsschutzgebiet bieten ideale Voraussetzungen für einen sanften, naturnahen Urlaub. Man kann sich zurückziehen, Ruhe, Kultur und Natur genießen und jedoch jederzeit in das prickelnde Leben am Wörthersee eintauchen.

Auch sportlich ist der Ort in Hochform. Schließlich fungiert er als Zentrum des Nordic Walkens und Laufens.

Alle Insider-Infos aus erster Hand!

Newsletter

Wir halten dich mit  unseren Newsletter vor und  während deinem Urlaub am Wörthersee mit den wichtigsten Informationen rund um unsere Region up to date. 

Damit du nicht mit Newslettern überschwemmt wirst, werden wir nur max. 4 Newsletter pro Themenschwerpunkt mit den wichtigsten Informationen aussenden.  

Jetzt Anmelden

Veranstaltungen in Moosburg

Samstag

18:00 Konzert FREI.WILD

Schlosswiese Moosburg, Feldkirchnerstraße, Moosburg in Kärnten
Schlosswiese Moosburg, Feldkirchnerstraße, Moosburg in Kärnten

18:00 Konzert Edmund

Schlosswiese Moosburg, Feldkirchnerstraße, Moosburg in Kärnten
Schlosswiese Moosburg, Feldkirchnerstraße, Moosburg in Kärnten

Das große Plus für alle Wörthersee-Gäste

Viele Ermäßigungen bei Wörthersee- und Veldener Schifffahrt, Pyramidenkogel, Burg Hochosterwitz, Reptilenzoo Happ, Planetarium Klagenfurt, gastronomische Vorteile u.v.m!

Weitere Infos hier!

Touren Tipps für Wandern, Rad und Co Aktiv in Moosburg

Franz Gerdl
© Franz Gerdl
Ein Winterspaziergang durch Velden

Schwierigkeit: leicht

Länge: 3.7 km

Dauer: 60 min

Andreas Irnstorfer
© Andreas Irnstorfer
Slow Trail Römerschlucht

Schwierigkeit: mittel

Länge: 6.9 km

Dauer: 120 min

Sprachwechsel