• <p>Der Wörthersee EXTREM ist eine Ultrawanderung mit 72km und ca. 2000hm rund um den Wörthersee im tiefsten Winter.</p>
    Die extremste Ultrawanderung Wörthersee EXTREM
  • <p>Der Wörthersee EXTREM ist eine Ultrawanderung mit 72km und ca. 2000hm rund um den Wörthersee im tiefsten Winter. </p>
    Wandern im tiefsten Winter Die Herausforderung!
  • <p>Der Wörthersee EXTREM ist eine Ultrawanderung mit 72km und ca. 2000hm rund um den Wörthersee im tiefsten Winter.</p>
    72km und ca. 2000 Höhenmeter Wörthersee EXTREM

Wörthersee EXTREM

Nimm dieses extreme Wanderevent in Angriff und setze ein lang gehegtes Vorhaben endlich in die Tat um. Die bestens organisierten Wörthersee Wanderevents bieten dir auch im Winter die Möglichkeit eine extreme Challenge in Angriff zu nehmen. Entlang des Wörthersee Trails findest du die besondere Herausforderung zum Start ins neue Jahr.

  • © Foto Knaus

Neues zweitägiges Programm beim Wörthersee EXTREM 2023!


Samstag, 7. Jänner:

  • Abholung Starterpakete 16.00 – 20.00 Uhr
  • Multi Visions Vortrag „Alpe Adria Trail“ von Herbert Raffalt um 20.30 Uhr im Casineum Velden

Gratis Zutritt für Teilnehmer / weitere Tickets € 15,-

  • Abendessen Specials bei unserem Gastronomiepartner „Restaurant Wrannissimo“ von 18.00 bis 22.00 Uhr
  • Briefings zur Wanderung um 23.00 bzw. 23.30 Uhr vor dem Lesesaal der Gemeinde Velden
  • Start „Wörthersee EXTREM“ um 24.00 Uhr im Kurpark


Sonntag, 8. Jänner:
– ab 14.00 UhrFinisher Pasta, Erinnerungsfoto und Casino Velden Glücksrad im „Restaurant Wrannissimo“


JETZT TICKET KAUFEN!


Änderungen sind bis zum Event vorbehalten!

Wir richten uns nach den aktuellen Covid-19 Bestimmungen und Maßnahmen, weshalb sich das Programm auch kurzfristig ändern kann.

Wörthersee Extrem am 07. Jänner 2023

  • © Gert, Steinthaler
  • © Gert, Steinthaler
  • WTG

Diese besondere Wander-Challenge beginnt schon extrem. Gestartet wird exakt zur Geisterstunde in der Nacht vom 7. auf den 8. Jänner 2023 mitten im Kurpark in Velden. Ohne Halt geht's aktiv durch die Nacht bis dich die erste, ersehnte, stärkende Labestation mit warmen Essen und Getränken beim Restaurant Karawankenblick am Abstieg vom Pyramidenkogel erwartet. Von dort aus geht's hurtig weiter bis nach Klagenfurt zum zweiten Frühstück. Auf der weiteren Strecke gibt's Aufwärm- und Labestationen beim Gut Draßing in Krumpendorf und beim Thadäushof in Sekull. Wenn du wieder den Kurpark in Velden erreicht hast, weißt du zu 100 %, dass du ein Wörthersee Extrem Finisher bist.


Das erwartet dich konkret bei diesem Wanderformat:



  • Multi Visions Vortrag „Alpe Adria Trail“ von Herbert Raffalt am 7. Jänner um 20.30 Uhr im Casineum Velden
  • Ein "Wörthersee Starterpaket" mit Wörthersee-Geschenk und Sponsoren-Goodies
  • Begleitung des Starterfelds mit insgesamt 3 Pace-Makern des Mach3Teams(mit 3 verschiedenen Geschwindigkeiten - je nach Können und Fitness-Level ist für jede/n die richtige Geschwindigkeit dabei!) Bitte beachten: die Pacemaker sollen helfen sich an deren Zielzeiten zu orientieren. Sie sind keine Wanderguides!
  • Vier beheizte Indoor-Labestationen inkl. Speisen & warmen Getränken
  • Abholservice an allen Labestationen falls du abbrechen musst
  • Finisher-Medaille für deine Teilnahme
  • Finisher - Pasta im Restaurant Wrannissimo
  • ausgedrucktes und digitales Erinnerungsfoto



Die Wörthersee EXTREM - Erlebnisstationen

  • stimmungsvoller Start mit Feuerschalen und heißen Getränken vor der Gemeinde Velden.
  • kostenloser Besuch des Aussichtsturms am Pyramidenkogel
  • Neujahrs-Vorsatz: versenke deinen Wunsch an dich selbst im Wörthersee
  • „kelag – frische Energie!“ Station – mit Schwung in die letzte Etappe
  • Casino Velden Glücksrad mit tollen Preisen für alle Teilnehmer


(Änderungen vorbehalten!)

  • © Helmuth, Weichselbraun (Kleine Zeitung)
  • © Foto Knaus

Fact-Check: die wichtigsten Informationen rund um das härteste Weitwanderevent:


Gewandert wird bei jedem Wetter!

Strecke: vom Kurpark in Velden aus am Wörthersee-Rundwanderweg (blau-weiße Markierung / gelbe Hinweistafeln) gegen den Uhrzeigersinn entlang des Wörthersee Rundwanderwegs mit einer Schleife hinauf auf den Pyramidenkogel.

Streckenlänge: 62km

Höhenmeter: 1.800 Hm

Gehzeit: ca. 12 – 15 Stunden

Startort: Kurpark in Velden am Wörthersee

Datum / Uhrzeit Start: 7. auf 8. Jänner um Mitternacht (24.00 Uhr)

Uhrzeit Ende: 16:00 Uhr im Ziel bzw. spätestens bis 14:00 Uhr passieren der letzten Labestation

Parkmöglichkeiten: bei der Eishalle Velden, Tennishalle Velden und beim Café Marietta an der Westeinfahrt von Velden

Teilnahmegebühr: € 59,- JETZT TICKET KAUFEN!

Abholung Starter Paket – im Lesesaal der Gemeinde Velden:

  • 7. Jänner 2023 von 16.00 bis 20.00 Uhr
  • Ohne persönliche Abholung des Starter Paketes ist die Teilnahme nicht möglich!
  • Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen ist die persönliche Abholung verpflichtend. Bitte amtl. Lichtbildausweis, Grünen Pass bzw. Nachweis, Eventjet Ticket sowie ggf. Vergünstigungsnachweis (z.B.: kelag Plusclub Joker oder Kleine Zeitung Vorteilscard) vorweisen!


KONTROLLE DER VERPFLICHTENDEN AUSRÜSTUNG!

  • Wir überprüfen ausnahmslos die verpflichtende Ausrüstung bei jedem einzelnen Teilnehmer.
  • Stirnlampe
  • aufgeladenes Handy
  • Isolationsschichte: Jacke, Mütze, Handschuhe
  • Regenschichte: Jacke, Hose
  • Thermoskanne mit warmen Getränk (Nachfüllmöglichkeit vor Ort vorhanden!)
  • Alu-Notfalldecke

Bei fehlender Ausrüstung ist eine Teilnahme aus Sicherheitsgründen nicht möglich!


Nachmeldungen:

  • 7. Jänner 16.00 - 20.00 Uhr
  • keine Vergünstigungen möglich
  • Aufpreis von € 10,- pro Ticket auf € 69,-
  • Achtung: nur 20 Restplatz-Tickets "first come, first serve"
  • nur Barzahlung möglich


Umkleide / Gepäckdepot: im Lesesaal der Gemeinde Velden gibt es am Samstag, 7. Jänner ab 20.00 Uhr eine Garderobe. Hier können persönliche Gegenstände/Gepäck/Kleidung deponiert werden. Der Raum ist am Sonntag, 8. Jänner von 0.00 bis 8:00 Uhr geschlossen, kein Zugang möglich!
Wer unbedingt ständigen Zugang zu seinen Sachen haben möchte, bitten wir, seine Sachen im eigenen Auto oder der Unterkunft unterzubringen.
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für deponierte Sachen!


Teilnehmer Briefings: 2 Briefings vor dem Start um 23.00 und 23.30 Uhr vor dem Lesesaal des Gemeindeamts Velden.

Pacemaker: es gibt Pacemaker, die euch helfen eine anvisierte Zielzeit (12, 13 oder 14 Stunden) zu erreichen.

Verpflegung: 

4 Labestationen entlang der Strecke mit kostenlosen warmen Getränken und Speisen

  • Restaurant Karawankenblick: Suppe und Brot
  • Labestation Klagenfurt "Pizzeria Da Mario": Frühstück
  • Gut Draßing in Krumpendorf: Suppe mit Beilage
  • Thadeushof in Sekull: Jause und klare Suppe

Für fast alle unsere Teilnehmer reichen unsere Verpflegungsstationen für den gesamten Energiebedarf aus. Bitte nimmt ggf. weitere persönliche Verpflegung mit bzw. auch Bargeld für eine mögliche Einkehr in ein Gasthaus / Supermarkt.

Wenn die Beine nicht mehr wollen: Es gibt die Möglichkeit sich bei den Labestationen von unserem Fahrer wieder zum Ausgangspunkt zurück bringen zu lassen.

Für eine Abholung ruf bitte unter folgender Nummer an: +43 677 634 988 42

Wer die Wanderung abbricht und privat nach Hause fährt, muss sich bitte verpflichtend per SMS abmelden unter: +43 677 631 318 63

Notfälle: Bei einem medizinischen Notfall bitte die Rettung unter 144 anrufen!

  • © Wörthersee Tourismus GmbH.

Gleich Tickets sichern!

Weitere Informationen Alles rund um die Anmeldung, das Anreisen und was man so wissen muss

Tourdaten und GPX Download: Wörthersee EXTREM

Petra Nestelbacher - footprints FOTOGRAFIE
© Petra Nestelbacher
Wörthersee EXTREM

Schwierigkeit: schwierig

Länge: 59.6 km

Dauer: 780 min

Unterkünfte am Wörthersee

Wörthersee EXTREM: Impressionen 2019