Aquafloating - Mee(h)r als Wellness!

Reizvoll statt überreizt. Jeder Mensch ist ständig unzähligen Sinneseindrücken und Reizen ausgesetzt. Obwohl das menschliche Gehirn permanent damit beschäftigt ist, diese Reize zu verarbeiten, gelingt das nicht immer. Die Folgen andauernder Reizüberflutung sind bekannt: Sie reichen von Stress über Verspannungen bis hin zu vielen anderen körperlichen und psychischen Symptomen. Damit sich Geist und Körper wieder vollständig erholen können, ist intensive physische und mentale Entspannung nötig. Alphafloating ist mehr als eine Wellness-Anwendung, die genau diesen Zustand ermöglicht. Durch die nahezu vollständige Ausschaltung von Außenreizen wird beim Alphafloating eine besonders tiefe Form der Entspannung erreicht.

Sich wie neu geboren fühlen. Alphafloating versetzt dich in einen Zustand zwischen Wachen und Träumen. Das eigene Körpergewicht ist aufgehoben, kein Geräusch, kein Licht, keine Temperaturschwankungen wirken ein. Da die Sinneswahrnehmungen auf ein Mindestmaß reduziert sind, lässt die Anspannung im Körper schon nach wenigen Augenblicken nach. In diesem fast meditativen Zustand der Schwerelosigkeit kann man sich fallen lassen und schlummern oder seinen Träumereien und Assoziationen freien Lauf lassen. Die Schwerkraft aufheben – eine neue Art der Selbsterfahrung. Beim Floaten befindet man sich in einem von der Außenwelt abgeschirmten, mit Salzwasser gefüllten Becken. Da der Salzgehalt besonders hoch ist, entsteht eine Art von Schwerelosigkeit, bei der der Körper sanft auf dem konstant temperierten Wasser treibt.Genieße jedem Besuch zwei Stunden vollkommener Entspannung in unseren Floatingoasen.

Das könnte Sie auch interessieren!