• Wasser und Sport: Baden, Wasserski, uvm.

Bäder und Wassersport am Wörthersee Der perfekte Badetag am schönsten See Österreichs!

Sonne, türkisfarbenes Wasser, bis zu 27° warm und die Unbeschwertheit des Sommers sind die Zutaten für einen perfekten Badetag!

An alle Sonnenanbeter & Sandburg-Architekten, Wakeboarder & Beach-Volleyballer, Tretbootfahrer & Stand-Up Paddler, Strandbar-Flirter & Rücken-Einschmierer: raus auf den See & rein ins klare und türkise Wasser des Wörthersees.

Insgesamt 31 öffentliche Strandbäder (davon 5 Freibäder) an 4 Seen, sowie einige kleinere freie Seezugänge für das schnelle Abkühlen, laden zur genussvollen Entspannung ein. Alle Bäder am Wörthersee sind gepflegt, mit schatten-spendenden Bäumen und teilweise mit Sand-Stränden. Vom kleinen Häppchen, über gemütlichen Brunch bis hin zum mediterranen Menü reicht die kulinarische Palette der Strand-Restaurants.

Die Bäder rund um den Wörthersee und Keutschacher See sind für ganze Familien perfekt ausgestattet. Angefangen bei den Kleinsten, gibt es qualitativ hochwertige und umfangreiche überdachte Kinderspielplätze, Rutschen und vieles mehr. Die größeren, können ihr erhöhtes Adrenalin bei einer Fahrt mit den Reifen spüren. Und die Eltern genießen ihr Getränk bei einer der schönen Seeterrassen, direkt in den Bädern. Die gesamte Familie kann aber auch den See von seiner schönsten Seite erkunden: in vielen Bädern gibt es ansässige Wasserskischulen, die Rundfahrten um den Wörthersee anbieten!

 

Einfach abheben
Aber hängen Sie sich auch einmal an ein Motorboot und versuchen sich bei einer Runde Wasserski. Geht ganz einfach, am besten morgens, wenn der See spiegelglatt ist. Wasserski hat Tradition: schon 1935 hat eine Amerikanerin auf dem Wörthersee die ersten Runden gedreht.

Wem Wasserski zu schwierig scheint, der sollte einfach mal abhängen. Am Fallschirm durch eine knapp 100m lange Leine mit dem Boot verbunden, gleiten Sie in luftiger Höhe über den See. Neue Perspektiven inklusive. Den Kids empfehlen wir eine Runde mit Reifen oder Banane: Macht richtig Laune!

 

Insidertipp: Tretboot mieten, 1 Flasche Champagner oder Prosecco kaufen, 2 Gläser und seine(n) Liebste(n) mitnehmen. Raus auf den See, Sprung ins Wasser und danach auf den Sonnenuntergang anstoßen. Et Voilá - besser geht es wohl nicht!

Die Strandbäder am Wörthersee

Dies sind die Strandbäder entlang des Wörthersees. 

Tipp: Fragen Sie Ihren Gastgeber nach der Wörthersee Pluscard! Viele Betriebe haben das Bäderpaket für ihre Gäste inkludiert. Damit können Sie sich täglich ein anderes Strandbad aussuchen und alle Bäder der Region erkunden!

Wassersport Angebote am Wörthersee Wasserski, Wakeboard, Parasailing und vieles mehr!

Der Wörthersee bietet neben Badespaß für gesamte Familie viele weitere Wassersport-Angebote für Groß und Klein. Das Angebot umfasst beispielsweise Wasserski, Wakeboard und Parasailing-Möglichkeiten hinter einem Motorboot, als auch Segel-, Kajak-, Stand-Up-Paddle-Optionen.

 

Folgende Wassersportarten sind bei unterschiedlichsten Anbietern möglich:

  • Stand-Up-Paddling
  • Kajak fahren
  • Segeln
  • Wakeboarden
  • Wakesurfen
  • Wasserski fahren
  • Parasailing
  • Fahrten mit den Reifen oder anderen aufblasbaren Spaßgeräten
  • Elektroboot- bzw. Tretbootverleih
  • Tauchen
  • Schwimmen entlang von Schwimmstrecken
  • unterschiedliche Kurse wie beispielsweise Aqua-Jogging bzw. Yoga direkt beim See
  • SUP-Yoga
  • uvm.

Die Wassersportanbieter, Wasserskischulen und Verleihstationen am Wörthersee sind:

Wassersport Veranstaltungen am Wörthersee

Am Wörthersee gibt es abgesehen von hervorragender Wassersportinfrastruktur, auch zahlreiche Sportevents, die direkt am See stattfinden können. Es werden Segelregatten abgehalten, wöchentlich stattfindende Wasserski- und Wakeboardshows gezeigt, oder auch die Staatsmeisterschaften in Wakeboard bei der "Wakeation Southside Rodeo 2020" abgehalten. Aber wer hätte gedacht, dass Wassersport am Wörthersee auch ganzjährig stattfinden kann? Hartgesottene treffen sich beim Winterschwimmen in Velden einmal wöchentlich am Sonntag, um gemeinsam schwimmen zu gehen! Diese Aktion gipfelt dann letztendlich im "Veldener Neujahrsschwimmen", das alljährlich am Neujahrstag um 10:00 Uhr vor dem Falkensteiner Schlosshotel Velden an der Promenade stattfindet und zum absoluten Pflichttermin für 100 begeisterte Winterschwimmer geworden ist!

 

Weitere interessante Artikel zum Thema Wassersport am Wörthersee