Wörthersee Rundwanderweg

  • Genusswandern am Wörthersee.
    © Wörthersee Tourismus GmbH
  • Wandern am Hafnersee
    © Wörthersee Tourismus GmbH
s

Der 55km lange Wörthersee Rundwanderweg ist DAS wanderbare Aushängeschild des Wörthersees und kann online gebucht werden.

Hier verbindet man perfekt die absolute Freiheit des Wanderns mit einem kleinen Rucksack und dem modernen Service einer attraktiven Wanderdestination. Unser Partner „Trails Angels“ bietet unzählige Kombinationsmöglichkeiten aus Streckenabschnitten und Unterkünften, kombiniert mit umfassenden Service: Starten WO man will, WANN man will, mit WEM man will und WIE man will!

Wer online bucht genießt den Komfort bei ausgewählten Partnerbetrieben und den Service des automatischen Gepäcktransportes. Ein perfektes Outdoor Erlebnis, welches vom kompetenten Info- und Buchungscenter individuell organisiert und begleitet wird.


Wörthersee Rundwanderweg
Info- und Buchungscenter
+43 4782 93093
Jetzt Rundwanderweg online buchen!


Wörthersee Rundwanderweg – das etwas andere Wanderziel


Die liebliche Landschaft rund um den Wörthersee ist keine Berglandschaft. Denn hier dominieren erstens sanfte Hügel, zweitens grüne Wälder und drittens breite Forstwege. Zudem ist das mediterranes Feeling und der Blick auf das wunderschöne Türkis-Blau des Wörthersees allgegenwärtig.

Einerseits bietet der Wörthersee Rundwanderweg also eine sonnengeflutete Wanderlandschaft. Andererseits sind es aber auch satte 55km und 1400 Höhenmeter. Eine richtig große Herausforderung für Wanderer!

Deshalb unterteilen viele Wanderer die Gesamtstrecke in kleinere Einzelteile und wandern den Rundwanderweg in überschaubaren Etappen ab. Mit dem 50% Rabatt der Wörthersee PlusCard auf die Wörthersee Schifffahrt lässt sich das ideal mit dem Schiff bewerkstelligen.

Alternativ stehen am Südufer auch die öffentlichen Busse bereit bzw. am Nordufer die Bahn. So kann man mit den Öffis entweder bequem zu den Ausgangspunkten der Teilstrecken fahren. Oder vom Tages Endpunkt retour in seine Unterkunft.

Das südliche Flair und die lichtgefluteten Wanderstrecken auf den sanften Hügeln sind eine Einladung an alle Genusswanderer. Hinzu kommen die hochwertigen Einkehrmöglichkeiten am Abend und das allgegenwärtige „dolce vita“. Zusammen machen diese genussvollen Zutaten den Wörthersee Rundwanderweg wahrlich zu einem Wanderziel der etwas anderen Art!


Wörthersee Rundwanderweg – Detailinfos


Das Gelände ist hügelig mit einigen steilen An- und Abstiegen (Seehöhen von 440 bis 850 Meter, ca. +/- 1.400 Höhenmeter), die Route verläuft großteils in waldreichem Gebiet, wobei sich immer wieder herrliche Ausblicke sowohl auf den Wörthersee als auch auf die Karawanken bieten.

Der Rundwanderweg kann beliebig begonnen und unterbrochen werden (am besten eignen sich dazu die Schiffsanlegestellen rund um den See sowie die Bahnstationen) und ist in beiden Richtungen begehbar. Wenn man nicht unterbrechen will, sollte man sich von den „Zubringerwegen“ (wie z.B. von Krumpendorf und Pörtschach), die meist blau-weiß-blau markiert sind, nicht irritieren lassen!


Und zwischendurch immer wieder Highlights


Als besondere Verweilpunkte sind Zillhöhe, Pirkerkogel, Hohe Gloriette und Trattnigteich empfohlen. Und an einem Abstecher zum Pyramidenkogel führt sowieso kein Weg vorbei.



Wanderkarte

Die Wanderkarte für den Rundwanderweg erhalten Sie gratis in allen Tourismusbüros rund um den Wörthersee, sowie in der Wörthersee Tourismus GmbH in Velden.