Work Life Balance am Wörthersee

  • © Stefan, Koechl

Work-Life Balance am Wörthersee ist keine leere Worthülse, sondern erlebbare Wirklichkeit. Wie zum Beispiel durch den BUSINESSBEACH in Velden.

Im Folgenden gibt es die Geschichte eines tollen Kärntner Start-ups, das die genialen Voraussetzungen für dieses Equilibrium aus Arbeit und Lebensqualität am Wörthersee bestens beschreibt.


Bali-Lifestyle mit Work-Life Balance am Wörthersee

Susanne Kos und Sabine Springenschmidt arbeiten den Sommer durch, denn ihr internationaler Webshop für Gedankenkraft Schmuck macht nie Pause. Zum Glück gibt’s genau dafür aber den BUSINESSBEACH Velden am Wörthersee, der sie Arbeit und Vergnügen leicht verbinden lässt. So wie sie es von Bali her gewohnt sind…


Treffen sich zwei Kärntnerinnen auf Bali…

Die beiden Kärntnerinnen Susi und Bine haben nämlich zehn Jahre ihres Lebens auf der südost-asiatischen Insel verbracht und sich sogar dort kennengelernt. Susi hatte ein Tauchboot und Bine ein Surf-Yoga-Bike-Ressort namens Chillhouse. Das Übliche halt.


Gedankenkraft mit gutem Zweck

Hinter den Kulissen des Tropenparadieses gibt es aber immer noch viel Armut. Vor allem Frauen haben am Arbeitsmarkt meist kaum eine Chance. Also gründeten Susi und Bine das „Women of Bali Projekt“ um diesen Frauen die Chance auf ein eigenes Einkommen zu eröffnen. Seither bastelt ein Netzwerk aus geschickten und fair bezahlten „Working Home Mums“ auf Bali wunderschönen Schmuck mit GEDANKENKRAFT. Denn: „Jedes unserer Schmuckstücke hat eine Bedeutung für die Trägerin oder den Träger. Ein Ziel, dass sie oder er sich gesetzt hat und an das sie oder er erinnert werden will. Dabei helfen wir.“ umreißen die beiden Working Mums vom Wörthersee ihre Grundidee.

Erfolgreiches Online-Business

Heute läuft der Webshop www.gedankenkraft.shop praktisch von alleine und große Firmen bestellen schon mal 7.000 Stück der Gedankenkraft-Bändchen für Ihre Mitarbeiter und Kunden. Der Weg hierher war zwar weit und führte nicht nur von Bali zurück nach Kärnten sondern auch über viele, viele Messeauftritte schlussendlich ans Ziel.


You may get the girl out of Bali, but you’ll never get Bali out of the Girl

Die beiden erfolgreichen Gründerinnen lassen sich aber nicht stressen. Sie leben ihren Balilifestyle auch in Kärnten aus. Und wo ginge das besser als am Wörthersee?

„Morgens gehen wir zum Yoga nach Pörtschach und dann geht’s ab an den BUSINESSBEACH in Velden, wo wir dann die Bestellungen durchgehen oder die Organisation einer unserer neuen GLITZERPARTYS besprechen.“ Berichtet Susi von ihrem Arbeitsalltag. „Manchmal kommt aber auch ein Businessbrunch auf einer Seeterasse dazwischen“ wirft Bine ein und strahlt. Am Nachmittag ist dann eine kleine SUP-Session mit den Kids Pflicht und wenn ein harter Arbeitstag zu Ende geht ist manchmal auch noch ein tropischer Cocktail in einem der Beach Clubs drin.

Sprachwechsel

Datenschutzeinstellungen

Um ein optimales Nutzererlebnis anbieten zu können, benötigen wir einige Technologien von Drittanbietern. Nachfolgend können Sie diese einsehen und aktivieren. Sollten Sie Ihre Einstellungen nachträglich ändern wollen, können Sie dies bei den Datenschutzbestimmungen vornehmen. Unser Impressum finden sie hier.

Notwendige Cookies und Funktionen werden benötigt, um die Web-Seite grundsätzlich verwenden zu können.

Ein erforderliches Cookie zur Speicherung von Login Information für Backend Redakteure.

Ein erforderliches Cookie, zur Speicherung Ihrer Datenschutz-Einstellungen.

Funktionen erweitern die Grundfunktion der Website, Drittanbieter-Technologien werden eingebunden und diese können ebenfalls Daten über ihre Nutzer sammeln.

Erlaubt die Anzeige von Kartenmaterial (Bilder) von openstreetmap, um Kartenfunktionalität abbilden zu können. Durch Erlauben dieses Features akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von openstreetmap

Erlaubt die Wiedergabe von Videos, die auf youtube.com gehostet werden. Durch Erlauben dieses Features akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.

Zeigt ein externes Widget an, um Inhalt und Funktionen von feratel einzubinden. Durch Zustimmung dieser Funktion, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen der feratel media technologies AG.

Einbindung eines externen Widgets, mit welchem eine Newsletter-Anmeldung ermöglicht wird. Durch Erlauben dieser Funktion akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen der Wilken Holding GmbH.

Einbindung eines Widgets zur Anzeige von Social Media Inhalten. Durch Erlauben dieser Funktion akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen der Flowbox AB.

Einbindung eines externen Ticket-Shops für Events. Durch Erlauben dieser Funktion akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen der Datascroll Eventsupport GmbH.

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese werden mittels Google Analytics gesammelt. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen. Marketing Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen. Dazu zählen Google Ads und Facebook.

Domainübergreifende Zustimmung

Ihre Zustimmung ist gültig für die folgenden Domains: